• Telefon
  • E-Mail
  • Standorte
  • Öffnungszeiten

 

 

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

Aktuelle Informationen zu Covid-19, Einreise und Hygiene

  • Wir sind weiterhin, zu unseren Öffnungszeiten von Montag – Freitag von 09:00 – 18:00 Uhr und am Samstag von 09:00 – 12:00 Uhr für Sie da.
  • Der Grenzübertritt und die Handhabung für unsere Patienten im Grenzgebiet sind möglich, jedoch nur in gewissen Ausnahmen (wird unten erläutert)
  • Terminvereinbarungen sind jederzeit möglich, jedoch empfehlen wir unseren Nichtdeutschen Patienten erst einen Termin ab dem 04.05.2020 zu vereinbaren 
  • Die wichtigsten Fragen rund um Covid-19 und unseren Maßnahmen haben wir weiter unten beantwortet

 

Allgemeine Informationen an unsere Patienten
Durch die staatlich verordneten Isolierungsmaßnahmen zur Bekämpfung der sog. Corona- Epidemie wird auch die zahnmedizinische Versorgung der Menschen gravierend eingeschränkt. Da wir wissen, dass dies sehr starke Nebenwirkungen auf die zahnmedizinische Gesundheit unserer Patienten mit langfristigen Schäden haben kann, stehen wir Ihnen auch und gerade in dieser Zeit zu einer notwendigen Zahnbehandlung ohne Wenn und Aber zur Verfügung: 0800-20 1000. Durch unsere persönlichen Abstimmungsmaßnahmen mit Innenministerium, Gesundheitsamt, Zahnärztekammer und der deutschen Bundespolizei konnten wir ein tragfähiges Konzept für Ihre Behandlung auch bei notwendigem Grenzübertritt einrichten. Vor Ihrem Besuch können wir Sie mit einem Passierschein unterstützen. Dennoch ist eine Zurückweisung an der Grenze durch den Grenzbeamten nicht auszuschließen. Wir sind auf jeden Fall für Sie da.

 

HANDHABUNG FÜR PATIENTEN IM GRENZGEBIET:
Ein Grenzübertritt ist bei notwendiger medizinischer Versorgung nur erlaubt wenn der zuständige Bundespolizist dies genehmigt. 
Hierfür gibt es noch ausgenommene Personengruppen zum Beispiel:

 

UNSERE HYGIENE-MASSNAHMEN:
Wie alle Infektionserkrankungen nehmen wir als Gesundheitseinrichtung die Verbreitung auch dieser Infektionskrankheit ernst und unternehmen alle Anstrengungen, um über die ohnehin hohen Hygienevorschriften hinaus die Verbreitung auch dieser Erkrankung in unserem Rahmen zu verhindern.

Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände bei Eintritt in unsere Räume und beim Verlassen der Räume am aufgestellten Desinfektionsspender.

Unsere Wartebereiche werden von einem wirksamen Viren-Filtergerät ständig luftgereinigt.

Unsere Mitarbeiter sind bzgl. Symptomen und Schutzmaßnahmen geschult, da wir unseren Patienten, insbesondere den älteren Menschen gegenüber Verantwortung haben.

Bei Erkältungsanzeichen informieren Sie uns bitte vor Ihrem Besuch, damit wir Isolierungsmaßnahmen zum Schutz der anderen Patienten und unserer Mitarbeiter treffen können.

 

UNSERE FAQ ZU CORONA (COVID-19) UND UNSERE PRAXEN
Zunächst einmal ist es unsere Aufgabe, gerade in schwierigen Zeiten unseren Patienten zahnmedizinisch zu helfen, wir haben einen Behandlungsauftrag. Gleichzeitig sehen wir eine menschliche Verantwortung für unsere Patienten, gerade auch für unsere älteren Mitmenschen.

Sind die Praxen in Konstanz und Bietingen noch geöffnet?
Ja, die Praxen sind geöffnet, es finden die üblichen Behandlungen statt, allerdings mit gewissen zusätzlichen Schutzmaßnahmen für Sie und das Team. Ästhetische Behandlungen finden momentan nicht statt.

Warum behandeln wir weiter?
Zuerst einmal haben wir große Freude daran unsere Patienten zahnärztlich zu Versorgen. Außerdem ist es auch unsere Pflicht, denn es besteht für Zahnärzte ein gesetzlicher Versorgungsauftrag. 

Besteht beim Zahnarztbesuch ein Infektionsrisiko?
In verschiedenen Studien wird z.B. in Bezug auf die Behandlung von Hepatitis-Patienten eine geringere (!) Belastung bei der zahnärztlichen Behandlung z.B. durch das entstehende Ärosol festgestellt als in einem Gespräch zwischen Menschen. Dies liegt an den zahlreichen vorgeschriebenen hygienischen Maßnahmen in Zahnarztpraxen, die auch hier ihre Sinnhaftigkeit zeigen.

Unser Personal überwacht die konstante und durch die aktuell bedingte Lage, erhörten Hygienestandards unserer Praxis.

Wie alle Infektionserkrankungen nehmen wir als Gesundheitseinrichtung die Verbreitung auch dieser Infektionskrankheit ernst und unternehmen alle Anstrengungen, um über die ohnehin hohen Hygienevorschriften hinaus die Verbreitung auch dieser Erkrankung in unserem Rahmen zu verhindern.

Unsere Wartebereiche werden von einem wirksamen Viren-Filtergerät ständig luftgereinigt.

 

Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit!
Ihr DR. HAGER | Zahnärzte Team

Wir sind für SIE da!

Wir sind für SIE da!

Wir hoffen natürlich, dass die Grenzen bald wieder öffnen und wir wie gewohnt für Sie da sein können. WEITERHIN GILT: Ein Grenzübertritt ist bei notwendiger medizinischer Versorgung nur erlaubt wenn der zuständige Bundespolizist dies genehmigt.

Aktuelle Informationen zu Corona (Covid-19) und unsere Praxen

Aktuelle Informationen zu Corona (Covid-19) und unsere Praxen

ÖFFNUNGSZEITENWir sind weiterhin, zu unseren Öffnungszeiten von Montag - Freitag von 09:00 - 18:00 Uhr und am Samstag von 09:00 - 12:00 Uhr für Sie da. WEITERHIN GILT:Ein Grenzübertritt ist bei notwendiger medizinischer Versorgung nur erlaubt wenn der...