• Telefon
  • E-Mail
  • Standorte
  • Öffnungszeiten

Zunächst einmal ist es unsere Aufgabe, gerade in schwierigen Zeiten unseren Patienten zahnmedizinisch zu helfen, wir haben einen Behandlungsauftrag. Gleichzeitig sehen wir eine menschliche Verantwortung für unsere Patienten, gerade auch für unsere älteren Mitmenschen.

Sind die Praxen in Konstanz und Bietingen noch geöffnet?
Ja, die Praxen sind geöffnet, es finden die üblichen Behandlungen statt, allerdings mit gewissen zusätzlichen Schutzmaßnahmen für Sie und das Team. Ästhetische Behandlungen finden momentan nicht statt.

Warum behandeln wir weiter?
Zuerst einmal haben wir große Freude daran unsere Patienten zahnärztlich zu Versorgen. Außerdem ist es auch unsere Pflicht, denn es besteht für Zahnärzte ein gesetzlicher Versorgungsauftrag.

Besteht beim Zahnarztbesuch ein Infektionsrisiko?
In verschiedenen Studien wird z.B. in Bezug auf die Behandlung von Hepatitis-Patienten eine geringere (!) Belastung bei der zahnärztlichen Behandlung z.B. durch das entstehende Ärosol festgestellt als in einem Gespräch zwischen Menschen. Dies liegt an den zahlreichen vorgeschriebenen hygienischen Maßnahmen in Zahnarztpraxen, die auch hier ihre Sinnhaftigkeit zeigen. Unser Personal überwacht die konstante und durch die aktuell bedingte Lage, erhörten Hygienestandards unserer Praxis. Wie alle Infektionserkrankungen nehmen wir als Gesundheitseinrichtung die Verbreitung auch dieser Infektionskrankheit ernst und unternehmen alle Anstrengungen, um über die ohnehin hohen Hygienevorschriften hinaus die Verbreitung auch dieser Erkrankung in unserem Rahmen zu verhindern. Unsere Wartebereiche werden von einem wirksamen Viren-Filtergerät ständig luftgereinigt.

Schweizer Grenzübertritt
zurück zur Übersicht