• Telefon
  • E-Mail
  • Standorte
  • Öffnungszeiten

In der biologischen Knochenaufbau Hands-on-Fortbildung wurde die plasmastabilisierte Augmentationstechnik präsentiert. Besonders in der Implantologie ein sehr sicheres und hochaktuelles Thema. 

Mit Spannung hat sich das ganze Team der DR. HAGER | Zahnärzte zusammengefunden um an dem Vortrag für plasmastabilisierte Augmentationstechniken teilzunehmen.  Ein Verfahren im dem man effizient und gut verträgliche Augmentationen, oder auch besser bekannt als den Aufbau von Kieferknochen durchführen kann.
Den Knochenaufbau benötigt man bei Patienten, bei denen sich nach einer umfangreichen Diagnostik herausstellt, dass ihre Knochenverhältnisse zum Beispiel durch schlechte Knochenqualität oder auch durch mangelndes Knochenangebot ungünstig sind. Für die später geplante Implantation mit Zahnersatz, bedarf es einer adäquaten Lösung. 
Bei diesem speziellen biologischen Verfahren wird mit dem Eigenblut des Patienten gearbeitet. Das Blut des Patienten wird zur weiteren Verarbeitung vom Praxispersonal abgenommen. Noch im gleichen Moment kann man mit dem Knochenaufbau am Patienten beginnen. Dieses Verfahren ist durch das körpereigene Material um einiges verträglicher, wird zudem nicht vom Körper abgestoßen und ist auch für die später Wundheilung ein großer Plus. 

So freuen sich die Dr. HAGER Zahnärzte diese hervorragende biologische Technik der Knochenaugmentation ihren Patienten anbieten zu können. 

Dr. Hager Mitarbeiter Fortbildung
Dr. Hager Mitarbeiter Fortbildung
Dr. Hager Teambild
zurück zur Übersicht